Im Februar finden in der Schießhalle der Schützengesellschaft Rehau die Gaumeisterschaften der oberfränkischen Sportschützen statt. Unbehelligt von negativen Witterungseinflüssen werden auf der Rehauer Schießanlage folgende Disziplinen ausgetragen:

  • Luftgewehr Liegend-Anschlag: Schüler und Jugendklasse männlich und weiblich
  • Luftgewehr 3-Stellung: Schüler männlich; Jugend u. Junioren männlich und weiblich
  • Armbrust Distanz 30 m National: Juniorenklasse A und Altersklasse
  • Armbrust Distanz 30 m International: Schüler und Altersklasse
  • Kleinkaliber-Gewehr 60 Schuss Liegend-Anschlag: Schützenklasse, Damen, Jugend, Altersklasse und Seniorenklasse
  • Kleinkaliber-Gewehr 3x 20 Schuss (stehend, liegend, kniend): Schützenklasse, Damen, Junioren A männlich und weiblich, Alters- und Seniorenklasse
  • Zimmerstutzen 15 m: Schützenklasse, Altersklasse, Seniorenklasse, Versehrtenklasse
  • Luftgewehr 10 m laufende Scheibe: Schützenklasse

Ungefähr 125 Schützen des Schützengaues Nord-Ost-Oberfranken ermitteln jährlich ihre Meister und absolvieren die Gaumeisterschaften als Qualifikation für die Oberfränkischen und Bayerischen Meisterschaften in München.


Disziplin Kleinkaliber 60 Schuss liegend

In der Schießhalle der Schützengesellschaft können eine Vielzahl von Disziplinen ausgetragen werden. Sie ist die einzige "geschlossene" Schießanlage im Gau Nord-Ost, die 10 Kleinkaliberstände 50 m, 1x "Laufende Scheibe" 50 m, 5 Pistolenstände 25 m, 2 Armbruststände "national/international" 30 m, 12x Luftgewehr-/Luftpistole 10 m, 4 x Zimmerstutzen 15 m, sowie einen Stand Luftgewehr "Laufende Scheibe" 10 m bieten kann. Deshalb werden die Meisterschaften schon seit Bestehen der Halle in Rehau durchgeführt. Gerade weil die Gaumeisterschaften schon recht früh im neuen Jahr beginnen, wenn in Oberfranken noch recht niedrige Temperaturen herrschen, sind Sportleitung und Schützen des Gaues Nord-Ost recht froh darüber, dass sie auch Wettkämpfe über eine Distanz von 50 m, in der Halle austragen können und damit keine Nachteile gegenüber den Gauen im südlichen Teil des Landes haben. Reges Treiben herrscht dann schon samstags ab 8.30 Uhr in der Schießhalle, wenn die Meisterschaften mit dem 1. Durchgang beginnen.


Gaumeisterschaft 2010 Rehau: Armbrust "National" 30 m

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.